Amelanistic Tessera motley

oder motley~striped

het. Anerythristic, ph. or hom. Hypomelanistic, ph. Caramel Lavender


Die Kornnatter Nachzuchten sind hervorgegangen aus der Verpaarung von :

 

Cecil + LK 1 (ein Sohn von Lanuuk und Kela 🙂 )

 

0.1 Ultramel Anerythristic Tessera motley or

motley~striped het. or hom. Hypomelanistic,

ph. Bloodred

1.0 Amelanistic motley or motley~striped

het. Caramel Lavender, ph. Hypomelanistic



Kleiner Exkurs:

In den ersten 1-2 Lebensjahren verändern sich die Farben noch nach jeder Häutung.

Da eine amelanistische Kornnatter nicht über den Farbstoff Melanin verfügt, wird sich bei ihr auch im späteren Verlauf keine schwarze Zeichnung entwickeln.

 

Das Motley bzw. Striped Gen bewirkt die Auflösung der ursprünglichen Seitenzeichnung. 

 Und dieser schöne, teilweise leicht unterbrochene, schmale Dorsalstreifen ist dem Tessera Gen zu verdanken.

 

Hinweis:

Da das Muttertier Trägerin des Ultragenes ist, welches ursprünglich aus einer Hybridverpaarung zwischen grauer Pilotnatter (Pantherophis spiloides - Erdnatterart) und Kornnatter hervorgegangen ist, sind alle daraus resultierenen Nachkommen, auch wenn sie selbst nicht Träger dieses Genes sind 🙂, Hybriden.


Kornnatter Amelanistic Tessera motley

 

Kennung : CL 3

Schlupfdatum : 08.07.2021

Geschlecht : 1.0

Anmerkungen :

 

 

Status : noch nicht abgabebereit

Preis: 75,-


Kornnatter Amelanistic Tessera motley

 

Kennung : CL 8

Schlupfdatum : 09.07.2021

Geschlecht : 0.1

Anmerkungen :

 

 

Status : noch nicht abgabebereit

Preis: 75,-


Kornnatter Amelanistic Tessera motley

 

Kennung : CL 11

Schlupfdatum : 09.07.2021

Geschlecht : 1.0

Anmerkungen :

 

 

Status : noch nicht abgabebereit

* reserviert für J.S.



... und hier geht`s wieder zur Startseite abzugebende Nachzuchten