Bloodred Tessera

het. Lavender, het. motley

ph. Hypomelanistic, ph. Amelanistic,  ph. Anerythristic, ph. Caramel


Die Kornnatter Nachzuchten sind hervorgegangen aus der Verpaarung von :

 

Naaja + Lemmi

 

0.1 Bloodred motley

het. Hypomelanistic Amelanistic Caramel

1.0 Lavender Tessera

het. Anerythristic Bloodred

ph. Amelanistic



Kleiner Exkurs :

 

Die anfangs nur leicht rötlich wirkenden Schlüpflinge färben sich mit jeder weiteren Häutung, wenn sie denn in die "Fußstapfen"😁  ihrer Mama und ihres Urgroßvaters treten (ein intensiv roter Bloodred Pied Sided), zu einem immer stärker werdenden Rotton um.

 

Das Diffused Gen bewirkt dabei u.a. eine teilweise bis vollständige Auflösung der Seiten- und Kopfzeichnung, sowie einen zeichnungsfreien Bauch. Im Laufe der ersten Lebensjahre breitet sich dieser Effekt im Idealfall über das gesamte Tier aus, so dass es letztendlich zu einer fast einheitlichen roten Einfärbung der Kornnatter mit nur noch sehr geringer Restzeichnung kommt.

 

pssst ... ein kleiner Tipp ⭐️

Bei einer späteren Verpaarungen mit passendem Partner könnten u.a. auch Plasma Tessera und Plasma Tessera motley Nachzuchten schlüpfen.

 

Hinweis:

Der eigentliche Ursprung des Tessera Gens ist unklar. Sicherheitshalber sind daher alle Träger dieser Erbanalage sowie deren Nachkommen als Hybriden einzustufen.


Bloodred Tessera Kornnatter

 

Kennung : NL 7

Schlupfdatum : 08.08.2020

Geschlecht : 1.0

Anmerkungen :

 

 

Status : abgabebereit

Preis: 105,-



 

... und hier geht`s wieder zur Startseite  abzugebende Nachzuchten