Momentan haben wir leider keine weiteren Nachzuchten dieser Variante...

► Aber schaut doch mal bei unseren abzugebenden Nachzuchten rein ◄


Kastanie

het. Amelanistic

ph. Sunkissed~motley


Die Kornnatter Nachzuchten sind hervorgegangen aus der Verpaarung von :

 

Kaneb + Tilla

 

1.0 Kastanie Tessera

het. Amelanistic

ph. Sunkissed~motley

0.1 Mandarin Tessera

het. motley



Kleiner Exkurs:

 

Das Kastanie Gen bewirkt im Laufe der Zeit eine farbliche Entwicklung von anfänglichem Schwarz/Grau/Braun hin zu einer intensiven, rostroten Färbung. Also nicht von der anfänglichen etwas "schlichten" Färbung täuschen lassen 😉

 

Hinweis:

Der eigentliche Ursprung des Tessera Gens ist unklar. Sicherheitshalber sind daher alle Träger dieser Erbanalage sowie deren Nachkommen als Hybriden einzustufen.

Mit einer rechnerischen Wahrscheinlichkeit von 99,11% sind die Kleinen frei von Stargazer

(eine Erbkrankheit, die alle Kornnattern betreffen kann, aber verstärkt bei Sunkissed Tieren auftritt)


Kornnatter Kastanie

 

Kennung : KT 4

Schlupfdatum : 03.07.2018

Geschlecht : 0.1

Anmerkungen :

(Foto nach der zweiten Häutung) 

 

Status : abgabebereit

reserviert für K.A.

 


Kornnatter Kastanie

 

Kennung : KT 29

Schlupfdatum :

Geschlecht : 1.0

Anmerkungen :

(Foto nach der ersten Häutung) 

 

Status : abgabebereit

reserviert für W.N.

 


Kornnatter Kastanie

 

Kennung : KT 28

Schlupfdatum :

Geschlecht : 0.1

Anmerkungen :

(Foto nach der ersten Häutung) 

 

Status : abgabebereit

reserviert  für K.A.


Kornnatter Kastanie

 

Kennung : KT 30

Schlupfdatum :

Geschlecht : 1.0

Anmerkungen :

(Foto nach der ersten Häutung) 

 

Status : abgabebereit

reserviert für M.E.

 



 

... und hier geht`s wieder zur Startseite  abzugebende Nachzuchten