Momentan haben wir leider keine weiteren Nachzuchten dieser Variante...

► Aber schaut doch mal bei unseren abzugebenden Nachzuchten rein ◄


Ultramel motley


Die Nachzuchten sind hervorgegangen aus der Verpaarung

1.0 Amelanistic motley

0.1 Ultramel motley


Kleiner Exkurs:

Eine ultramelanistische Kornnatter verfügt nur in sehr geringen Mengen über den schwarzen Farbstoff Melanin. Dadurch wirken ihre Farben insgesamt aufgehellt und klarer. Die (ursprüngliche) Sattelfleckumrandung ist nur sehr schwach, bis gar nicht mehr vorhanden, ihre Augen sind aber trotzdem dunkel.

 

Eine Besonderheit ist die Co-dominanz des Ultra und des Amelanistic Gens. Bei einer Verpaarung einer Ultramel mit einer Amelanistic kommt es also nicht zu wildfarbenden, sondern wiederum zu Ultramel und Amelanistic Nachzuchten.

 

Hinweis:

Der eigentliche Ursprung des Ultragens ist strittig. Sicherheitshalber sind daher alle Träger des Ultagens sowie deren Nachkommen als Hybriden einzustufen.

Kornnatter Ultramel motley

 

... und hier geht`s wieder zur Startseite abzugebende Nachzuchten

 


Kornnatter Ultramel motley


AU 2

abgegeben