Miss Buh

0.1 Sunkissed Ghost motley

* 07.09.2017


Sunkissed Ghost motley Kornnatter

 

 

 

 

 

 

Miss Buh

gerade frisch gehäutet  😊


Sunkissed Ghost motley Kornnatter

Mittlerweile hat sie schon ganz viel tolles Gelb entwickelt.

Sunkissed Ghost motley Kornnatter

Sunkissed Ghost motley Kornnatter

Schnelle Bewegungen, neue Umgebungen und Situationen mag diese kleine Kornnatter mal so ganz und gar nicht. Dann erschreckt sie sich ganz leicht.

 

Und das,

obwohl sie doch eigentlich selbst

ein kleines  "Gespenst" ;) ist.

 

Deshalb braucht sie immer die Möglichkeit, sich erstmal ganz langsam an neue Situationen heranschlängeln zu können, um dann alles in ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

(Hier ist sie gerade in ihrer neuen großen Aufzuchtbox.)

Sunkissed Ghost motley Kornnatter

Sobald sie Ruhe hat, erkundet sie neugierig, aber immer mit einer großen Portion Vorsicht, ihre Umgebung.

Durch ihre Wesensart kam sie dann übrigens auch zu ihrem Namen:

Unser kleines schreckhaftes Gespenst Miss Buh !  😊


Sunkissed Ghost motley Kornnatter

 

 

Am 07.09.2018 beginnt ein kleines "Blubbernäschen" sich den Weg in die Freiheit zu erarbeiten.

Sunkissed Ghost motley Kornnatter

 

 

 

 

Nach ein paar Stunden kann man bereits ihre tolle Kopfzeichnung sehen.

Sunkissed ghost motley Kornnatter

 

 

Und schwupp....schon hat die Kleine es geschafft :)

 

Sie ist eine der Töchter von Charly und Suna

und wird als "Erstgeschlüpfte" von den beiden dauerhaft bei uns bleiben dürfen.

 

Da ihre Großeltern bzw. Urgroßeltern bereits auf das mögliche Vorhandensein des Stargazergenes getestet wurden, liegt auch bei ihr dieses Gen mit einer rechnerischen Wahrscheinlichkeit von 99,8 % nicht vor.


 

... und hier geht´s wieder zur Startseite unsere Tiere: Übersicht