Fütterungstabelle für Kornnattern


 Als Faustformel bei der Fütterung gilt:

 

Das Futtertier sollte höchstens so dick sein, wie das 1 1/2fache der dicksten Körperstelle der zu fütternden Kornnatter.

 

Ein wenig ältere Kornnattern dürfen dabei auch gerne erst mal ein paar Tage aktiv im Terrarium auf "Futtersuche" gehen, bevor es wieder die nächste Mahlzeit für sie gibt.

 

Es gibt immer wieder Phasen, in denen Kornnattern eigenständig Futterpausen über teilweise mehrere Wochen einlegen. Das kann z.B. während der Häutungsphase, der Trächtigkeit oder bei den Männchen auch während der Paarungszeit im Frühling auftreten. Das ist ein völlig normales Verhalten und stellt bei einer gesunden Kornnatter keinen Grund zur Beunruhigung dar.

 

Deshalb...

Kornnatter Fütterungstabelle

 

Woran erkenne ich, dass meine Kornnatter...

 

zu dünn ist : Die Wirbelsäule drückt sich nach oben durch, so dass ein dreieckiger Körperquerschnitt entsteht. Evtl. kann man auch schon Hungerfalten erkennen.

 

zu dick ist : Seitlich neben der Wirbelsäule hat sich links und rechts eine Kuhle gebildet, auf die dann jeweils eine Erhöhung folgt. Bei diesen Wülsten handelt es sich um Fetteinlagerungen.


Wer die Entwicklung seiner Kornnatter gerne dokumentieren möchte, sollte neben der Gewichtsveränderung und den Fütterungen parallel auch das Längenwachstum im Blick behalten.

 

Sehr einfach und unkompliziert läßt sich die Messung der Kornnatterlänge mit Hilfe eines MeasureMaster Programms bewerkstelligen. Ein solches Programm findet sich als Download z.B. auf :

https://www.freeware.de/download/measuremaster/